INSM-Blog: Eurobonds sind keine Lösung – immer noch nicht!

Die Krise ist wieder da – eigentlich war sie nie weg – und schon kommen wieder die Forderungen nach Eurobonds. Über Moral Hazard und ordnungspolitische Unverträglichkeit ist schon viel geschrieben worden. Ich greife im INSM-Blog die Zinskonvergenz auf und erkläre, warum wir schon mal Eurobonds hatten und wohin das geführt hat.

Eurobonds sind keine Lösung – immer noch nicht!

Ich freue mich über Kommentare im INSM-Blog.

INSM-Blog: Mindestlöhne vernichten Humankapital

Ich habe im INSM-Blog über die Auswirkungen von Mindestlöhnen auf das Humankapital geschrieben. Und dafür schon Prügel eingesteckt.

Mindestlöhne vernichten Humankapital

Nix gegen die Debatte, aber ich reagiere allergisch auf den Vorwurf, weltfremder Student zu sein und genau deswegen keine Ahnung zu haben. Es mag sein, dass mein Erfahrungsschatz noch nicht so hoch ist, wie von jemandem, der seit 30 Jahren ein Unternehmen führt, aber die Überheblichkeit gegenüber Studenten im Allgemeinen und vermeintlich weltfremden Ökonomen im Besonderen ist schon ziemlich dreist.

Es täte der Debatte gut, prinzipiell anzunehmen, dass der Gegenüber kein hoffnungsloser Trottel ist, sondern gute Gründe für seine Position hat. Über diese Gründe oder die Implikationen daraus kann man immer noch streiten. Aber das sollte auf einem wissenschaftlichen, aufgeklärten und erwachsenen Niveau passieren.