Mal wieder GEZ

Ich stehe diesem ganzen GEZ-Zwang ja sowieso skeptisch gegenüber, aber nach diesem Artikel auf heise.de frag ich mich wirklich noch, warum ich überhaupt noch zahlen soll.
http://www.heise.de/newsticker/ZDF-duennt-Internetangebot-aus–/meldung/138433
Ich schau kein öffentlich-rechtliches Fernsehen, das ÖR-Radio spielt auch nur noch Schrott, und jetzt muss das ZDF auch noch die Internetangebote (insbesondere die Mediathek) einschränken?!
Eigentlich müssten die Öffentlich-Rechtlichen ihre hübschen Werbespots für die GEZ mit dem Spruch „Schon abGEZockt?“ versehen… das würde dann immerhin die Wahrheit sein.

Veröffentlicht von

Benjamin

Bloggt über Wirtschaft und Politik. Nimmt Ordnungspolitik ernst. Promoviert über Währungsunionen. Blogs about Economics and Politics. Takes Ordnungspolitik seriously. Studies monetary unions for his doctorate.

Ein Gedanke zu „Mal wieder GEZ“

  1. Ok, Du bist bereits politisch tätig. Wo bleibt Dein Antrag den Mist abzuschaffen? Ich würde ihn gerne unterstützen, kopieren und bei uns einbringen 😉 GrussTim

Kommentare sind geschlossen.