La Royale – Bitch Disco [ru07]

Heute bin ich über das mexikanische Netlabel Ruter gestolpert. Und herrlicherweise gibt’s da Deep House 🙂 Besonders die Nummer 7 mit dem etwas anstößigen Namen „Bitch Disco“ von La Royale fällt auf. Nicht nur, weil sie Netlabel-untypisch Albumlänge hat sondern auch, weil hier Deep House vom Feinsten geboten wird.
Das Album beginnt mit „Evans“einem gesampleten Klavier, entspannten Saxophon und sanft einfahrenden Beats. Ein schöner Eröffungstitel, sowohl für dieses Album als auch für ein Deephouse-Set.
Passend zum verkorksten Sommer 2011 regnet es in „Weather“. Aber nicht lange und die Rhodesakkorde und Beats lassen die Sonne aus den Boxen scheinen. Schade, dass da nicht noch mehr kommt, so dümpelt der Titel etwas spannungslos in der Gegend herum. „Disco Keith“ setzt ganz auf gesampleten Jazz. Grooves, Akkorde und Klaviersoli über einem schicken Housebeat. Macht Spaß!
Wer dreht hier am Radio? „King“ zelebriert den Klassiker der elektronischen Tanzmusik: Das Zappen durch die Radioprogramme samt Störgeräusche bis es endlich einen Sender gibt, auf dem es losscheppert.
„Red/Naked“ ist wohl eine Art Intermezzo. Mit gerade mal zweieinhalb Minuten Samples und Radio gehört es wohl zu „King“ als Gesamtkunstwerk.
Gesamplet geht es zurück ins Jahr „1951“, auch hier gibt es wieder Jazzgrooves im modernen Housegewand zu hören.
Etwas abrupt beginnt „Peccary“ mit einem repetitiven Saxophon-Sample, dem sich schnell Beats, Akkorde und zum ersten mal Synthesizersounds dazugesellen.
„Runaway“ hat es in der Tat eilig und ist mit viereinhalb Minuten einer kürzeren Titel des Albums. Treibende Beats, jazzige Orgelsounds und eine Frau, die irgendwas unverständliches vor sich hinbrabbelt. Nice 🙂
Gegen Ende des Albums ist es vorbei mit der Entspannung. „Stay“ legt ein ordentliches Tempo vor, dennoch sind die albumtypischen Elemente der gesampleten Jazzsounds unverkennbar.
Der Schlusstitel „Morphine“ fällt etwas aus der Reihe, ist damit aber wohl der interessanteste Titel des Albums. Eher techhousig und deutlich elektronischer als die anderen neun Titel bildet er einen stark kontrastierenden Abschluss.

La Royale – Bitch Disco [ru07]
Anspieltipp: Morphine

Veröffentlicht von

Benjamin

Bloggt über Wirtschaft und Politik. Nimmt Ordnungspolitik ernst. Promoviert über Währungsunionen. Blogs about Economics and Politics. Takes Ordnungspolitik seriously. Studies monetary unions for his doctorate.